muskel: gluteus maximus

yogabuch / muskeln / gluteus maximus

Linkmap

(Version ohne Javascript siehe hier)

Muskeln Übersichtskarte Gluteus maximus Obturator internus Adductor magnus Gracilis Semimembranosus Semitendinosus Gastrocnemius Gluteus medius Gluteus minimus Piriformis Gemellus superior Gemellus inferior Obturator externus Quadratus femoris Adductor magnus Gluteus maximus Biceps femoris Quadrizeps (vastus lateralis) Biceps femoris Gastrocnemius Popliteus Semitendinosus Semimembranosus Gracilis Sartorius

Gluteus maximus

der kräftige große Pomuskel (einer von drei Gluteen) ist kräftigster Extensor des Hüftgelenks und einer der wichtigsten Muskeln beim kraftvollen, schnellen Gehen und Rennen und insbesondere bei tiefen Kniebeugen. Bei Sportlern ist er nicht selten verkürzt, Dehnungen: halber Lotus Vorwärtsbeuge, Hüftöffnung 3, malasana.
Ursprung: Crista iliaca, SIPS, Fascia thoracolumbalis, Kreuzbein, Steißbein
Ansatz: Tractus Iliotibialis, Teil der fascia latae, Tuberositas gluteae und Septum intermusculare femoris laterale des Femur
Antagonisten:
Bewegung: Extension, Exorotation sowie Abduktion im Hüftgelenk (kranialer Teil)/Adduktion (kaudaler Teil)