gelenk: sternokostalgelenk

yogabuch / gelenke / sternokostalgelenk

Sternokostalgelenk

Das Brustbein-Rippengelenk verbindet das Sternum (im Falle der ersten Rippe das Manubrium sterni, sonst den Corpus) mit den Rippen (1-7) und wird von Bändern gesichert: Ligamenta sternocostalia radiata (Rippenknorpel zu Brustbein), Ligamenta costoxiphoidea (Rippenknorpel der Rippen 6 und 7 zu processus xiphoideus), Ligamenta sternocostalia intraarticularia. Die Rippen 8-10 verbinden die Rippen untereinander in den Artt. interchondrale.

Sternum (Manubrium) mit Clavicula und 1. Rippe