muskel: longus colli (capitis colli)

yogabuch / muskeln / longus colli

Linkmap

(Version ohne Javascript siehe hier)

Halsmuskulatur, ventral Longus capitis Scalenus anterior Longus Colli Rectus capitis lateralis Rectus capitis anterior Longus Colli Longus Colli Scalenus medius Longus Colli Scalenus posterior Longus Colli

M. longus colli

Dieser Muskel ist häufig bei Schleudertraumata verletzt, worauf auch zuweilen die darauf oft folgende fehlerhafte Lordose der HWS zurückgeführt wird.
Ursprung: Die drei Teile des Muskels unterscheiden sich in Ansatz und Ursprung:

  1. Pars obliqua superior: Tubercula anteriora der Transversalfortsätze der HW 3-5
  2. Pars recta: Vorderseiten der HWK 5-7 und Vorderseiten der BWK 1-3
  3. Pars obliqua inferior: Vorderseiten der BWK 1 bis 3

Ansatz:

  1. Pars obliqua: Tuberculum anterius des Atlas
  2. Pars recta: Vorderseiten der HWK 2-4
  3. Pars obliqua:Tubercula anteriora der Transversalfortsätze der HW 5 und 6

Antagonisten:
Bewegung: einseitig innerviert: Lateralflexion und Rotation der HWS zur ipsilateralen Seite ; beidseitig: Flexion HWS