muskel: kurze intervertebrale

yogabuch / muskeln / kurze intervertebrale

Linkmap

(Version ohne Javascript siehe hier)

kurze Intervertebrale Rotatores longi Rotatores breves Multifidi Intertransversarii Interspinales Semispinales

Die kurzen autochthonen Rückenmuskeln glieder sich wie auf der Karte gezeigt. Sie ziehen als Interspinales von einem Dornfortsatz zum nächsten oder als Interspinales von einem Dornfortsatz zu einem weiter entfernten Dornfortsatz.

Die Rotatores ziehen als Rotatores breves von einem Transversalfortsatz zu dem Dornfortsatz des kranialen Wirbels oder als Rotators longi von einem Transversalfortsatz zum Dornfortsatz des übernächst-kranialen Wirbels.

Muskeln zwischen Transversalfortsätzen und weiter kranial liegenden Dornfortsätzen heißen Multifidi, wenn sie zwischen 3 und 5 Segmenten überspannen. Sind es mehr als 5 Segmente, heißen sie Semispinales.

Je mehr Segmente sie überspannen, desto superfizieller liegen sie.

Intertransversarii ziehen von einem Transversalfortsatz zum nächsten.